+41 32 513 6767 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Select your language

20210527_Flyer_V4.jpg

Klicken Sie auf den Anmeldebutton des Flyers oder hier, um am Mittwoch, 30. Juni 2021 an diesem kostenlosen, interaktiven Webinar teilzunehmen.

Nach einem ersten erfolgreichen Webinar zu den regulatorischen Anforderungen in Europa haben sich die ISS AG und ihr asiatischer Partner, die Qualtech Consulting Corp., erneut zusammengeschlossen, um Ihnen einen Einblick in die Neuerungen des Medizinprodukte-Registrierungsprozesses in China zu geben. Wir haben ein kompaktes Webinar konzipiert, das sich mit der New Regulation for Supervision & Administration of Medical Devices (RSAMD) befasst und die folgenden Themen behandelt:

  • Innovationsfördernde Massnahmen der NMPA, u.a. durch vereinfachte und vorrangige Dossierprüfung und Zulassungsverfahren, Pfade für bedingte Zulassungen sowie Massnahmen zur Förderung der Durchführung klinischer Studien für innovative Medizinprodukte.
  • Neue Verpflichtungen für Registrierende durch ein neues, landesweit eingeführtes System für Zulassungsinhaber ("MAH").
  • Risiko- und Qualitätsmanagement: Verantwortung des MAH für die Sicherheit, Qualität und Wirksamkeit des Medizinprodukts während seines gesamten Lebenszyklus.
  • Überarbeitung der Anforderungen an klinische Bewertungen und Ausweitung der Ausnahmen von klinischen Studien.
  • Verbesserung des Überwachungssystems und höhere Strafen für begangene Verstösse.

Fragen können Sie uns gerne vorab über das Anmeldeformular oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zukommen lassen.